Jochen Käß im Aufwärtstrend

Jochen Käß im Aufwärtstrend

Nicht nur um dem nasskalten Wetter über Pfingsten zu entfliehen, sondern in erster Linie um wertvolle Rennkilometer gegen die internationale Konkurrenz in Vorbereitung auf die UCI MTB Marathon Weltmeisterschaft in fünf Wochen zu sammeln, waren Jochen Käß, Markus...
Zweimal top 10  beim UCI World Marathon Rennen in Singen

Zweimal top 10 beim UCI World Marathon Rennen in Singen

Der Hegau Bike Marathon in Singen ist für die CENTURION VAUDE Biker schon fast ein Heimrennen. Nur unweit vom „Hauptquartier“ des Teams in Meckenbeuren entfernt fiel heute in Singen der Startschuss zum quasi Generalproben-Rennen der UCI MTB Marathon...
Hermann Pernsteiner fährt aufs Podium

Hermann Pernsteiner fährt aufs Podium

Traditionsgemäß steht das erste Maiwochenede immer im Zeichen des Bike Marathons in Riva im Rahmen des Gardasee BIKE Festivals. Auf die Ronda Extrema mit 90 Kilometern und kanckigen 3.838 Höhenmetern wagten sich in diesem Jahr Hermann Pernsteiner und Andi Seewald....
Trotz Sturzpech auf Rang sechs

Trotz Sturzpech auf Rang sechs

In Tiliment / Italien versammelte sich die europäische MTB Marathon Elite heute zum Auftakt in die UCI World Marathon Series auf europäischem Terrain. Nach Rennen in Australien und Südafrika, machte der Tross heute also in Italien halt. Für das Team CENTURION VAUDE...
Dem Regen getrotzt

Dem Regen getrotzt

Drei verschiedene Orte – dreimal das gleiche Wetter. Bei einstelligen Temperaturen und Dauerregen haben die CENTURION VAUDE Biker in Schönbuch, Münsingen und Kempten dem schlechten Wetter getrotzt und gleich zwei Siege und zwei zweite Plätze eingefahren. Den...
Eine fast unglaubliche Geschichte

Eine fast unglaubliche Geschichte

Das Cape Epic 2016 ist Geschichte und wenige Tage nach dem Zieleinlauf der letzten Etappe, lohnt es sich nochmals diese „fast unglaubliche Geschichte“, die sich in der letzten Woche vom 13. – 20. März in Südafrika zugetragen hat, Revue passieren zu...
Sensation in Südafrika

Sensation in Südafrika

Großartiger Abschluss einer phänomenalen Woche! Erneut standen heute beide Duos des TEAMS CENTURION VAUDE by Meerendal auf dem Podium. Zwar erreichten der Deutsche Meister Manuel Fumic mit seinem Partner Avancini zuerst das Weingut Meerendal. Doch konnten unsere vier...
Position gesichert

Position gesichert

Mit einer gleichmäßigen Leistung kamen beide Duos bei der sechsten Etappe über 69 Kilometer gemeinsam auf den Plätzen acht und neun ins Ziel. Dies bedeutete allerdings keine Verschiebung in der Gesamtwertung. Lediglich die Abstände änderten sich. Ähnlich kurz wie die...
Der Wahnsinn geht weiter

Der Wahnsinn geht weiter

…Doppelpodium auf der Königsetappe! Matze und Nicola feierten heute ihren zweiten Etappensieg. Daneben gelang Daniel und Hermann als Drittplatzierten ebenfalls der Sprung aufs Tagespodest bei dieser fünften Etappe der Cape Epic 2016. Laut Veranstalter sollte es...
Das sprichwörtliche blaue Auge

Das sprichwörtliche blaue Auge

Matze und Nicola belegten heute trotz einiger Schwierigkeiten auf der vierten Etappe den fünften Platz. Auf die Tagessieger von Trek San Marco verloren sie knapp zwei Minuten, liegen in der Gesamtwertung jedoch noch immer auf dem zweiten Rang hinter den souveränen...