Unser Blog

Alle News rund um das
Team CENTURION VAUDE

Dreimal Top Ten bei der Deutschen Cross Country Meisterschaft

Bei den Deutschen Cross Country Meisterschaften an diesem Wochenende im bayrischen Wombach zeigten die CENTURION VAUDE Racer abseits der gewohnten Marathon Disziplin allesamt eine starke Leistung und finishten in jeder Kategorie jeweils unter den besten Zehn. Der...

Erster Saison-Sieg für Philip Handl beim Super Giro Dolomiti

Den berühmten Knoten platzen lassen hat Philip Handl an diesem Wochenende. Nach einem eher holprigen Saisonstart gelang dem Tiroler Nachwuchsathleten eine absoluter Achtungserfolg auf dem Rennrad bei Super Giro Dolomiti. Als Schnellster - in nur 5:53 Stunden -...

Hoffnung durch Radsport

Im Rahmen unseres Südafrika Aufenthaltes zum Cape Epic diese Jahr im März, haben uns die beiden Leiter des Prochorus Radsportprojekt besucht und einige Trikots und Bike Kleinteile für die Weiterentwicklung des Projekts von uns entgegen genommen. Das Prochorus...

Pionierhaft und erfolgreich

Ein ereignis- und vor allem erfolgreiches Renn-Wochenende liegt hinter den Sportlern des Team CENTURION VAUDE. Zwischen Hochsauerland Kreis, Schwäbischer Alb und Tiroler Alpen waren sie unterwegs und konnten überall mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen....

Ein Podium kommt selten allein

Der erste Rennauftritt 2019 in nahezu voller Teambesetzung fand am zurück liegenden Sonntag beim fast Heimrennen in Singen beim UCI World Marathon Serie Rennen statt. Nur Daniel Geismayr, der aufgrund seiner Kahnbein-Verletzung leider noch aussetzen musste,...

Podium für Stefanie Dohrn auf der Ronda Extrema

Traditionsgemäß steht im Mountainbike Rennkalender jedes Jahr Anfang Mai das Bike Festival in Riva am Gardasee. Stefanie Dohrn und Philip Handl für CENTURION VAUDE standen am Start der Ronda Extrema und nahmen die 90 Kilometer und 4.000 Höhenmeter unter die Stollen....

Erfolgreiche Operation

Daniel Geismayr, der bei der Straßenrundfahrt Tour of the Alps schwer gestürzt war und sich dabei eine Fraktur des Kahnbeins zugezogen hatte, wurde vorgestern sehr erfolgreich in Ravensburg bei Professor Dr. Krimmer an der Hand operiert. "Mein besonderer Dank gilt...

Podium und WM Quali bei Extrembedingungen

Stefanie Dohrn und Philip Handl waren am Wochenende im italienischen Spilimbergo unter extremsten Wetterbedingungen beim Rennen der UCI World Marathon Serie am Start und wurden am Ende nach über 100 Kilometern mit einem zweiten Platz und der WM Qualifikation belohnt....

Unser Newsletter