Am Sonntag ist es enlich so weit – der letzte große Startschuss der MTB Marathon Saison wird fallen und die Hatz auf das begehrte Regenbogen-Jersey beginnt!

Am Ende einer für uns erfolgreichen aber auch zum Teil schwierigen und von Rückschlägen wie Verletzungen geplagten Saison, werden wir nun am Sonntag hochmotiviert mit drei Fahrern und einer Fahrerin in Grächen an den Start gehen. Allen voran Daniel Geismayr, der mit einer Bronzemedaille aus 2017 und einer Silbermedaille aus 2018 zu den Top-Favoriten auf den Weltmeister Titel zählt.

Mit Vinzent Dorn und Philip Handl haben bereits im ersten Jahr zwei unserer YoungGuns die WM-Quali geschafft. Dies bestätigt uns in unserer Nachwuchsarbeit und macht uns ebenso stolz, wie die Tatsache, dass wir mit Steffi Dohrn auch im Damenrennen der WM vertreten sein werden.

Unser WM Aufgebot in Grächen

Daniel Geismayr (AUT)

Vinzent Dorn (GER)

Philip Handl (AUT)

Stefanie Dohrn (GER)

Live Updates zum Rennen

Findet Ihr auf den unten verlinkten Social Media Kanälen. Viel Spaß beim Mitfiebern und Daumendrücken!