Einen Tag nach seinem top 20 Ergebnis beim Finale der Cross Country Bundesliga, ging Vinzent auf der 30 Kilometer Strecke des MesaParts Trail Hype Bike Marathon an den Start. In einem schnellen Rennen ließ er nichts anbrennen und holte sich souverän den Sieg vor Denis Kürner und Heiko Hog.